You are here: Home // Allgemein // Attraktive Einstiegschancen in den Immobilienmarkt für Privatanleger bei der Sparda-Bank Hamburg

Attraktive Einstiegschancen in den Immobilienmarkt für Privatanleger bei der Sparda-Bank Hamburg

Die Sparda Bank Hamburg genießt bei ihren Kunden größtes Vertrauen und auch in der Beliebtheitsskala der deutschen Sparda Banken steht die Hamburger Einrichtung ganz oben auf der Liste. Bereits seit 1903 liegt der Focus auf dem privaten Kunden. Die Sparda Bank Hamburg als größte Genossenschaftsbank im norddeutschen Geschäftsraum, mit über 293.000 Kunden und einer Bilanzsumme von ca. 3,1 Mrd. Euro, wurde bereits zum 19. Mal in Folge für den Service am Kunden ausgezeichnet und das will etwas heißen.

Immobilienanlagen sind nicht nur etwas für den riesengroßen Geldbeutel und mit einem vertrauenswürdigen Partner an der Seite kann auch nichts schief gehen. Ein besonders Angebot, das die Sparda Bank Hamburg ihren Kunden jetzt unterbreitet, nennt sich UniImmo: Europa, ein offener Immobilienfonds, bei dem der Privatanleger von attraktiven Einstiegschancen in den Immobilienmarkt profitiert.

Immobilien sind Wertanlage und gleichzeitig bedeuten sie Sicherheit für die Zukunft. An der schönen Alster in Hamburg können Anleger aus zahlreichen Immobilien in Top-Lage wählen. Hamburg ist eine Metropole, die jede Menge zu bieten hat. Büroimmobilien direkt in der Innenstadt oder Gewerbeobjekte auf der renommierten Hamburger Fleetinsel warten auf den privaten Anleger. Die beachtliche Wertsteigerung, die Immobilien in Hamburg in den letzten Jahren vorweisen können, stellt einen weiteren Anreiz für die Interessenten dar. Denn so ist die Zukunft besser planbar. Und die Wachstumsaussichten stehen auch weiterhin auf Erfolg, wie die Sparda Hamburg mitteilt.

Die günstigen Konditionen erlauben den Einstieg in den Immobilienmarkt schon ab einem kleinen Mindestanlagebetrag von nur 50 Euro. Die Anlage weist attraktive Chancen bei einem sehr geringen Risiko auf, der Anleger muss sich nicht um lästige Verwaltungsarbeiten kümmern. Das „Betongold“, wie Immobilien auch gerne bezeichnet werden, ist immer eine Investition wert und mit der fundierten Beratung der Sparda Bank Hamburg wird der Anleger die Immobilie finden, die ihm noch nach vielen Jahren, neben der Wertsteigerung, auch ein ruhiges Gewissen verschafft.

Hamburg ist nicht nur Reise wert, in Hamburg treffen sich Prominente und Politiker, Gelehrte, Wissenschaftler, Künstler und Freigeister. Und Hamburg hat Bestand, das zeigt die wechselvolle Geschichte der Hansestadt. Schon daher ist der Gedanke an eine Immobilie in dieser reizenden Weltstadt eine mehr als interessante Vorstellung.

comment closed